Eilmeldung
This content is not available in your region

Drei Tote bei Lawine in Südtirol

euronews_icons_loading
Drei Tote bei Lawine in Südtirol
Copyright  ANSA via AP
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Lawinenunglück in Südtirol sind eine Frau und zwei Kinder getötet worden. Die Opfer stammen nach Angaben lokaler Medien aus Deutschland. Eines der Kinder war zunächst in ein Krankenhaus nach Trient gebracht worden. Dort starb es aber wenig später. Zwei weitere Menschen wurden demnach bei dem Unglück verletzt.

Die genauen Umstände des Unglücks sind noch unklar. Die Opfer waren auf einer Piste im Skigebiet Schnalstal westlich von Meran unterwegs, als sich die Lawine gegen Mittag löste und mehrere Personen verschüttete.

In den vergangenen Tagen hatte es in den Alpen zum Teil starke Schneefälle gegeben. In vielen Gebieten gilt eine erhöhte Warnstufe, nachdem es bereits mehrere Lawinenabgänge gegeben hatte. In Italien hat es in den vergangenen Tagen bereits sechs Todesopfer bei Lawinenabgängen gegeben.