EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Sehr seltene Bilder: Schnee in Bagdad

Sehr seltene Bilder: Schnee in Bagdad
Copyright -
Copyright -
Von Renate BirkAP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Schnee in Bagdad kommt fast nie vor.

WERBUNG

In der irakischen Hauptstadt Bagdad ist Schnee gefallen. Das ist ganz etwas Besonderes. Zuletzt gab es ein kleines bisschen Schnee im Jahr 2008 und dafür wurde 100 Jahre lang kein Schnee gesichtet. Kein Wunder also, dass sich Jung und Alt freuten.

Im Zentrum von Bagdad demonstrieren seit Monaten Iraker gegen die Regierung. Sie haben am Tahrirplatz ihre Zelte aufgestellt und auch für sie war der Schnee eine willkommene Abwechslung.

Achmed sagt: "Gott sei Dank, es schneit. Das ist so friedlich. Der Tahrirplatz sieht richtig schön aus. Alle Menschen sind gutgelaunt. Es fällt ja eigentlich nie Schee bei uns."

Eine Frau, die ihr Auto nehmen will, um zur Arbeit zu fahren, berührt zum ersten Mal in ihrem Leben Schnee. Etwas eigenartig, das Gefühl. Und ein Teenager macht zum ersten Mal einen Schneeball und donnert ihn seinem Kumpel auf den Rücken.

Auch weiter südlich von Bagdad in der Stadt Karbala schneite es.

AP
Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Freeride-Worldtour: In Kicking Horse durch schönsten Naturschnee

Orkan und Schneesturm auf dem Balkan

Nimm doch mal die Schaufel! Kanadische Provinz versinkt im Schnee