Corona in Indien: Bollywood-Superstar hat sich angesteckt

Corona in Indien: Bollywood-Superstar hat sich angesteckt
Copyright SUJIT JAISWAL/AFP
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Indien gehört zu den Ländern mit den höchsten Corona-Infektionszahlen weltweit. Jetzt hat sich einer der berühmtesten Schauspieler des Subkontinents infiziert.

WERBUNG

Einer der berühmtesten Schauspieler Indiens hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Dem behandelnden Krankenhaus in Neu Delhi zufolge befindet sich der 77 Jahre alte Amitabh Bachchan in stabilem Zustand auf einer Isolierstation

Auch sein Sohn, Abhishek Bachchan, ebenfalls ein Bollywood-Schauspieler, hat sich offenbar mit dem Coronavirus angesteckt. Beide haben nach eigenen Angaben bisher einen milden Krankheitsverlauf und befinden sich im Krankenhaus. Dessen Frau und Tochter hätten sich ebenfalls angesteckt.

Indien ist besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen. Nach offiziellen Angaben gibt es derzeit 850.000 Erkrankte auf dem Subkontinent. Alleine in den vergangenen 24 Stunden wurden über 28.000 Neuinfektionen gemeldet. Das ist der höchste Wert weltweit.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mit Helikopter und bloßen Händen: Vermisstensuche nach Sturzflut dauert an

Covid-Krise: Ex-Premier Johnson entschuldigt sich für "Schmerzen und Verluste"

Maske ab: Slowenien erstattet tausende COVID-Bußgelder