Eilmeldung
euronews_icons_loading
Spektakuläre Nachtbilder vom Ausbruch des Vulkan Ätna

Der Vulkan Ätna sorgt schon seit einigen Wochen für spektakuläre Bilder: Besonders in der Nacht ist es dramatisch anzuschauen, wenn die Lava gen Tal strömt. Der Ätna ist der aktivste Vulkan Europas.

Experten versichern, für die Bewohnerinnen und Bewohner der umliegenden Dörfer bestehe keine Gefahr.

Touristinnen und Touristen gibt es am 3.329 Meter hohen Vulkan derzeit wegen der Coronavirus-Pandemie kaum. Eigentlich kann man am Ätna im Winter sogar skifahren. Es gibt mehrere Skilifte und Skischulen. Allerdings sind die meisten Skigebiete in Italien wegen der Pandemie geschlossen.