Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Urlaub am Strand in Spanien im Sommer 2021?

euronews_icons_loading
Mallorca
Mallorca   -   Copyright  AFP
Schriftgrösse Aa Aa

Europa setzt für die Erholung des internationalen Tourismus auf den Sommer.

Alle wichtigen europäischen Reiseziele hoffen, dass die Touristen wieder kommen. Viele in der Tourismusbranche befürworten einen internationalen Impfpass, damit die Menschen wieder unbeschwerter reisen können. Auch die Welttourismus-Organisation ist dafür.

Alesandra Priante von der Welt-Tourismus-Organisation sagt: "Alles, was es ermöglicht, dass die Grenzen auf kontrollierte und sichere Weise offen sind, ist uns willkommen. Alles, was das Reisen erleichtert."

Im Moment erhalten die europäischen Länder die Coronavirus-Beschränkungen aufrecht, um sie im Sommer hoffentlich lockern zu können.

Alesandra Priante: "Alle europäischen Länder sind wirklich auf das Ziel ausgerichtet, im Sommer zu öffnen. Wenn im Sommer nicht geöffnet wird, dann haben wir ein riesiges Problem."

Die Internationale Tourismusmesse von Madrid, Fitur, im Mai könnte der Startschuss sein.

Alesandra Priante: "Für uns ist es sehr wichtig, dass es Länder wie Spanien gibt, die sich das Ziel gesetzt haben, nach wie vor Messen abzuhalten, denn das ist ein starkes Signal, ein Zeichen dafür, dass wir zwar eine sehr ernste Situation haben, aber dass wir auch Wege finden, die es uns ermöglichen, ein wenig eine neue Normalität zu leben. Für den Tourismus ist dies unabdingbar. "

Dass die Strände in diesem Sommer wieder voll sind, das ist der Wunsch der gesamten Tourimusbranche.