Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Champions League: Liverpool makellos, Leipzig ist raus

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Liverpools Trainer Klopp beglückwünscht  Thiago.
Liverpools Trainer Klopp beglückwünscht Thiago.   -   Copyright  Jon Super/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved

Vier Spiele, vier Siege: Die Champions-League-Weste des FC Liverpool bleibt blütenweiß. Die Mannschaft des deutschen Trainers Jürgen Klopp bezwang Atletico Madrid am Abend mit 2:0 und steht in Gruppe B unangefochten an der Spitze. Die Konkurrenz teilte sich die Punkte: 1:1 zwischen dem AC Mailand und dem FC Porto.

In Gruppe A trennten sich RB Leipzig und Paris St. Germain 2:2. Die Sachsen erzielten den Ausgleich in der Nachspielzeit per Strafstoß, haben aber keine Chance mehr aufs Weiterkommen. Manchester City machte mit dem FC Brügge kurzen Prozess und gewann 4:1.

Borussia Dortmund verlor im heimischen Stadion gegen Ajax Amsterdam mit 1:3, ebenfalls in Gruppe C fegte Sporting Lissabon Besiktas Istanbul mit 4:0 vom Platz.

Real Madrid bezwang am Abend den ukrainischen Vertreter Schachtar Donezk, Inter Mailand eroberte in Tiraspol die Punkte.