Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Drillinge! Rapper Bushido und seine Frau haben jetzt 8 Kinder

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit dpa
Rapper Bushido - ARCHIVBILD
Rapper Bushido - ARCHIVBILD   -   Copyright  AFP

"Heute war es endlich soweit. Um 12:33, 12:34 und 12:35 Uhr hat meine Frau unsere drei Töchter auf die Welt gebracht", das schreibt Rapper Bushido - alias Anis Mohamed Youssef Ferchichi - auf Instagram und postet ein Foto direkt aus dem Kreißsaal der Charité in Berlin. "Ich bin einfach überwältigt und fühle heute mehr denn je, dass die Familie das Wichtigste in unserem Leben ist. (...) Ihr habt mich heute zum glücklichsten Menschen dieser Erde gemacht."

Die neugeborenen Mädchen sollen laut Instagram-Post Leonora, Naima und Amaya heißen.

Bushido und seine Frau haben bereits vier gemeinsame Kinder, darunter Zwillinge, und Anna-Maria Ferchichi hat einen Sohn aus erster Ehe. Die jüngste Schwester von Sängerin Sarah Connor (41) gilt als starke Frau an der Seite des 43-Jährigen. Auch sie ist in den sozialen Medien aktiv - und hatte Fotos als Hochschwangere im Kinderzimmer gepostet.

Seit fast zehn Jahren sind die beiden verheiratet. Dass sie um das Leben ihrer ungeborenen Kinder bangen mussten, wurde auch bekannt, weil die Zeugenvernehmung der 39-Jährigen in einem Strafprozess gegen einen Berliner Clanchef nicht wie geplant stattfinden konnte.

Im Prozess am Berliner Landgericht geht es um Beleidigung, Freiheitsberaubung, versuchte schwere räuberische Erpressung, Nötigung und gefährliche Körperverletzung. Laut Anklage soll es zu Straftaten gekommen sein, nachdem Bushido die Geschäftsbeziehungen 2017 aufgelöst hatte. Der Clanchef habe dies nicht akzeptieren wollen und von dem Musiker eine Millionenzahlung sowie die Beteiligung an dessen Geschäften für 15 Jahre gefordert.