EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Quarantäne, PCR-Test, Impfung: Wo in Europa gelten welche Einreiseregeln?

Endlich mal wieder verreisen, vielleicht nach Lissabon? Die Einreiseregelungen in den unterschiedlichen EU-Ländern ändern sich laufend.
Endlich mal wieder verreisen, vielleicht nach Lissabon? Die Einreiseregelungen in den unterschiedlichen EU-Ländern ändern sich laufend. Copyright Paulo Evangelista @pevangelista_ny/Unsplash
Copyright Paulo Evangelista @pevangelista_ny/Unsplash
Von Alexandra Leistner
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Reisen zu Planen in Pandemie-Zeiten ist schwer, auch wenn es nur ins europäische Nachbarland gehen soll: Die Einreiseregelungen sind in jedem Land anders. Die komplette Liste, regelmäßig aktualisiert.

WERBUNG

Die meisten Länder haben Reisebeschränkungen erlassen, um die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen. Doch längst nicht in jedem Land gelten die gleichen Regeln. Sei es Quarantäne-Regelungen, PCR-Test bei Einreise und/oder nach der Ankunft in einem Land oder Maskenpflicht: Vor dem Buchen einer Reise sollte man sich immer informieren - denn die Bestimmungen ändern sich schnell.

Eine Gemeinsamkeit der EU-Länder ist das digitale Covid-Zertifikat (EUDCC), das durch einen ablesbaren QR-Code, mit dem der freie Personenverkehr innerhalb der EU weiterhin möglich gemacht werden soll.

Zu den jüngsten Änderungen gehören:

  • Italien verlangt einen negativen Test - vor Einreise, Ungeimpfte müssen 5 Tage in Quarantäne
  • Die Schweiz hat ihre Testanforderungen für alle Einreisenden geändert.
  • Frankreich verlangt nun einen negativen COVID-19-Test von Einreisenden aus Großbritannien - dieser darf nur 24 Stunden vor Abreise erfolgt sein. Reisen ist zudem nur mit "zwingendem Grund" erlaubt - es gelten zudem Quarantäne- und Testregeln nach Einreise. Bei den Regelungen spielt der Impfstatus keine Rolle.
  • In Deutschland gilt vielerorts 2G, also Zugang zu vielen Veranstaltungen oder anderen Orten bekommen nur Geimpfte oder Genesene. Die Regelungen können von Bundesland zu Bundesland variieren.
  • Britische Touristen dürfen derzeit nur vollständig geimpft einreisen.
  • In Österreich gilt derzeit ein vollständiges Einreiseverbot für Tourist:innen, nur Personen mit österreichischer Staatsbürgerschaft oder die ihren Wohnsitz in Österreich haben dürfen einreisen.
  • In Deutschland, den Niederlanden und Belgien sind die Fälle sprunghaft angestiegen, was zu verstärkten Beschränkungen geführt hat. Einzelheiten sind in der Tabelle weiter unten aufgeführt.

Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert, aber die Vorschriften ändern sich schnell, daher sollten Sie sich vor Ihrer Reise über die offiziellen Empfehlungen der Regierung informieren. Die Links zu den jeweiligen offiziellen Internetseiten mit Einreiseinformationen sind verlinkt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Covid-Krise: Ex-Premier Johnson entschuldigt sich für "Schmerzen und Verluste"

Maske ab: Slowenien erstattet tausende COVID-Bußgelder

Bis zu 15 Tage Aufenthalt: China lockert Visumpflicht