Hardy Krüger mit 93 gestorben

Hardy Krüger gestorben - hier mit David Niven (links)
Hardy Krüger gestorben - hier mit David Niven (links) Copyright CLAUS HAMPEL/1974 AP
Copyright CLAUS HAMPEL/1974 AP
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Schauspieler Hardy Krüger ist im Alter von 93 Jahren in Kalifornien verstorben.

WERBUNG

Der deutsche Schauspieler Hardy Krüger, internationaler Kinostar der 50er und 60er Jahre, ist im Alter von 93 Jahren in Palm Springs in Kalifornien gestorben. Das hat seine Agentur an diesem Donnerstag bekannt gegeben. "Seine Herzenswärme, seine Lebensfreude und sein unerschütterlicher Gerechtigkeitssinn werden ihn unvergessen machen.", hieß es in der Mitteilung.

Zu seinen erfolgreichsten Filmen gehören "Hatari!" - in diesem Streifen spielt Krüger zusammen mit John Wayne -, "Einer kam durch", "Der Flug des Phoenix", "Barry Lyndon", "Die Brücke von Arnheim" und "Die Wildgänse kommen".

Axel Heimken/AP
Hardy Krüger 2018 in HamburgAxel Heimken/AP

Hardy Krüger - der eigentlich Eberhard hieß - hat auch mehrere Bücher geschrieben, Fernsehsendungen wie "Der Weltenbummler" moderiert und sich gegen Rechtsextremismus engagiert.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Star-Schauspielerin der 60er Jahre: Trauer um Monica Vitti

Hollywoods "erster Schwarzer Movie-Star" Sidney Poitier mit 94 Jahren gestorben

Lawrence Brooks: Ältester US-Weltkriegsveteran mit 112 Jahren gestorben