EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Hollywoods "erster Schwarzer Movie-Star" Sidney Poitier mit 94 Jahren gestorben

2009 verlieh US-Präsident Obama Sidney Poitier die Freiheitsmedaille.
2009 verlieh US-Präsident Obama Sidney Poitier die Freiheitsmedaille. Copyright J. Scott Applewhite/AP2009
Copyright J. Scott Applewhite/AP2009
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Für seine Rolle im Film "Lilien auf dem Felde" wurde Sidney Poitier als erster Schwarzer Schauspieler 1964 mit ein Oscar für die beste männliche Hauptrolle ausgezeichnet. Jetzt ist die Hollywoodlegende im Alter von 94 Jahren gestorben.

WERBUNG

Für seine Rolle im Film "Lilien auf dem Felde" wurde Sidney Poitier als erster Schwarzer Schauspieler 1964 mit einem Oscar für die beste männliche Hauptrolle ausgezeichnet. Jetzt ist die Hollywoodlegende im Alter von 94 Jahren gestorben.

Das gab der Außenminister der Bahamas, Fred Mitchell, bekannt. Demnach starb Poitier am Donnerstagabend. Die Eltern von Poitier kamen aus den Bahamas, der Schauspieler selber wurde aber in Miami, Florida im Jahr 1927 geboren.

Poitier war zu einer Zeit erfolgreich, in der nur sehr wenige Hauptrollen in der Filmbranche an Schwarze Menschen vergeben wurden. Er gilt als Hollywoods erster Schwarzer Movie-Star.

Unsere Journalisten arbeiten gerade an dieser Meldung. Sobald es mehr Informationen gibt, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ketanji Brown Jackson (51): Erste Schwarze Richterin am Supreme Court

Hardy Krüger mit 93 gestorben

"Anatomie eines Falls" räumt beim Europäischen Filmpreis ab