EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Sie feierten Geburtstage: 13 Tote und 15 Vermisste durch Feuer in Disko in Spanien

Tödliches Feuer in einem Nachtclub in Murcia in Spanien
Tödliches Feuer in einem Nachtclub in Murcia in Spanien Copyright Screenshot via EBU
Copyright Screenshot via EBU
Von Euronews mit AFP, Efe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

🔥 Am frühen Sonntagmorgen sind bei einem Brand in einem Nachtclub in Murcia in Spanien mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. 🚒 Die Feuerwehr fürchtet, dass es noch mehr Tote geben könnte.

WERBUNG

Beim Brand in einer Diskothek in Murcia in Spanien sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Auch Stunden nach der Katastrophe wurden noch 15 weitere Personen vermisst.

Zwei Frauen im Alter von 22 und 25 Jahren und zwei Männer im Alter von 41 und 45 Jahren erlitten Rauchvergiftungen.

Das Feuer war am frühen Sonntagmorgen zwischen 6 und 7 Uhr in der vor Ort bekannten Diskothek TEATRO am Rande der Stadt ausgebrochen. Die Flammen griffen rasch auf weitere Gebäude in dem Stadtteil Las Atalayas über, in dem mehrere Nachtclubs und Restaurants nebeneinander liegen.

Sie feierten eine Geburtstagsparty

Bei den meisten Toten handelt es sich offenbar um Gruppe von Freunden und Freundinnen, die eine Geburtstagsparty auf dem Dach einer der von den Flammen betroffenen Diskotheken feierten. Das berichtet die Agentur Efe.

Andere Quellen sprechen von mehreren Geburtstagspartys.

Die Feuerwehr teilte auf X dramatische Bilder. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz.

Der Bürgermeister von Murcia, José Ballesta, sprach den Betroffenen in den sozialen Netzwerken seine Anteilnahme aus.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mit dem Handy gefilmt: Feuersbrunst fegt glutschäumend durch Lahaina

Schock in Frankreich: 11 sterben bei Feuer in Ferienheim für Behinderte

Brand in russischem Nachtclub: Viele Tote und Verletzte