UN-Generalsekterär Guterres besucht Antarktis

UN-Generalsekretär Antonio Guterres und der chilenische Präsident Boric in der Antarktis.
UN-Generalsekretär Antonio Guterres und der chilenische Präsident Boric in der Antarktis. Copyright AFP PHOTO / CHILE'S PRESIDENCY
Von euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

"Die Antarktis ist ein schlafender Riese, der vom Klima-Chaos aufgeweckt wird". Das sagte der UN-Generalsekretär bei seinem Besuch in der Nähe des Südpols.

WERBUNG

UN-Generalsekretär António Guterres die Antarktis besucht. Wenige Tage vor der Weltklimakonferenz wollte er sich ein Bild von den Folgen der Erderwärmung machen. 

"Die enge Kooperation zwischen Chile und den UN hilft dabei, unsere Arbeit im Bereich Klimakrise, nachhaltige Entwicklung, Frieden und Sicherheit zu stärken", schrieb Guterres auf X.

Der chilenische Präsident Boric veröffentlichte ein Foto, auf dem er gemeinsam mit Guterres in der Antarktis zu sehen war. "Die Antarktis beherbergt nicht nur 90 Prozent des Eises der Erde und 77 Prozent des verfügbaren Süßwassers. Ihre Meere sind der Schlüssel zur globalen Klimaregulierung", schrieb er auf X. 

Das Präsidialamt teilte mit, Chile wolle sich an der Spitze der wissenschaftlichen Forschung in der Antarktis positionieren und die Entwicklung im Kampf gegen den Klimawandel vorantreiben.

Guterres wollte in der Antarktis unter anderem zwei Gletscher und die Kopaitic-Insel besichtigen, wie die Vereinten Nationen in New York mitteilten. 

In der kommenden Woche werde er dann bei der Weltklimakonferenz COP 28 in Dubai von seinen Erfahrungen in der Antarktis berichten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Satellitenbilder zeigen bisher unbekannte Kolonien von Kaiserpinguinen in der Antarktis

Regelmäßige Dürreperioden werden zur neuen Normalität im Mittelmeerraum

Dieser "Kipp-Punkt" wäre für Europa katastrophal, aber die Wissenschaft ist sich nicht sicher, wann wir ihn erreichen