"Fortschritte, aber noch kein Durchbruch"

"Fortschritte, aber noch kein Durchbruch"
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

EU will visafreien Besuchsverkehr auch nach Brexit

WERBUNG

Großbritannien und die EU ringen weiter um eine Brexit-Vereinbarung.

Aus Londoner Regierungskreisen hieß es, es gebe Fortschritte, aber noch keinen Durchbruch.

Dem Vernehmen nach will die EU auch nach einem Brexit den visafreien Besuchsverkehr beibehalten.

Dies war eines der Hauptanliegen der jüngsten Anti-Brexit-Demonstrationen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kabinettssitzung: May unter Druck

EU verbietet ausländisches Sponsoring von Politwerbung drei Monate vor Europawahl

EU: Jugend in Rumänien am stärksten von Armut betroffen