Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un

Nordkorea, Russland und Co.: Anzahl der Atomsprengköpfe weltweit gestiegen

Die Anzahl der Atomsprengköpfe ist weltweit gestiegen. Das berichtet die Überwachungsstelle für das Verbot von Atomwaffen. Laut dem Bericht haben China, Indien, Nordkorea, Pakistan und Russland ihre Bestände 2022 erhöht.

Aktuelles Video