EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

Menschen betrachten ein neues Banksy-Gemälde an einer Wand in London, Montag, 18. März 2024.
Zuletzt aktualisiert:

Video. Bansky-Museum öffnet seine Türen in New York City

Das Banksy Museum hat vor kurzem seine Türen in New York geöffnet. In dem Museum befindet sich die weltweit größte Sammlung lebensgroßer Wandbilder des mysteriösen und anonymen Künstlers. Oder zumindest "großartige" Reproduktionen von seinen Werken.

Das Banksy Museum hat vor kurzem seine Türen in New York geöffnet. In dem Museum befindet sich die weltweit größte Sammlung lebensgroßer Wandbilder des mysteriösen und anonymen Künstlers. Oder zumindest "großartige" Reproduktionen von seinen Werken.

Der Gründer Haziz Vardar wollte vor der Pandemie die flüchtigen Werke des Künstlers bewahren. Er stellte ein Team von anonymen Guerillakünstlern zusammen. "Wenn wir fertig sind, werden wir alles zerstören", sagte Vardar über das New Yorker Museum.

Der Direktor des Museums, William Meade, brachte die Magie von Banksy zum Ausdruck.

"Ich denke, einer der schönsten Aspekte, wenn man nicht weiß, wer Banksy ist, ist, dass es keine Projektion auf ihn gibt. Diese Kunst spricht für sich selbst. Sie ist simpel, aber sehr kraftvoll", sagte Mead.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG