Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Rumänien: Bergarbeiter protestieren gegen drohende Jobkürzungen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Rumänien: Bergarbeiter protestieren gegen drohende Jobkürzungen

Rund 300 Bergarbeiter haben in Rumäniens Hauptstadt Bukarest für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Gewerkschaftsvertreter verhandelten mit Vizeregierungschef Costin Borc. Anlass des Protests: Das Kohleunternehmen Oltenia Energy Complex hatte zuletzt beschlossen, die Kohleförderung übergangsweise herunterzufahren. Die Nachfrage sei zu gering, so Oltenia. Wegen des Vorgehens fürchten die Beragbeiter um ihre Jobs.