Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Flughafen Frankfurt: auch heute Verzögerungen

Reisende warten am Flughafen Frankfurt vor der Anzeigetafel
Reisende warten am Flughafen Frankfurt vor der Anzeigetafel
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nach einer Sicherheitspanne am Frankfurter Flughafen müssen sich Reisende auch am Mittwoch auf Verzögerungen einstellen.

Wie ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport mitteilte, warteten viele Flugzeuge noch auf ihre Abfertigung. Zudem sorgte eine Gewitterwarnung für weitere Verspätungen.

Zwei der Sicherheitsbereiche in Terminal 1 von Deutschlands größtem Flughafen waren am Dienstagnachmittag geräumt worden, nachdem eine Mitarbeiterin eine französische Familie trotz eines positiven Sprengstofftests hatte passieren lassen.

Von den anschließenden Sperrungen waren rund 60 Flüge und 13 000 Passagiere betroffen.

Fraport empfiehlt Passagieren, sich frühzeitig bei ihren Airlines über ihre Flüge zu informieren.