Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Sensation: Wikingerschiff entdeckt - erstmals seit über 100 Jahren!

Sensation: Wikingerschiff entdeckt - erstmals seit über 100 Jahren!
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Wissenschaftler haben im Osten Norwegens nahe der Grenze zu Schweden Spuren eines Wikingerschiffes entdeckt. Radaraufnahmen lassen Umrisse erkennen, die auf ein rund 20 Meter langes Schiffes schließen lassen könnten.

„Es ist mehr als einhundert Jahre her, dass ein Wikingerschiff in Norwegen gefunden wurde. Das ist also außergewöhnlich. Wahrscheinlich sind Holzteile gut erhalten geblieben, aber es ist schwer zu sagen, wieviel des Holzes tatsächlich noch intakt ist“, sagt der Archäologe Knut Paasche.

Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass insbesondere der untere Teil des Fundes unversehrt sein dürfte. Die Überreste des Schiffes wurden in einem Grabhügel entdeckt, vermutet werden in der Umgebung auch die Überreste von Wikinger-Langhäusern. Erst vergangene Woche wurde in Norwegen eine Steinplatte mit Inschriften aus dem ältesten bekannten Runenalphabet gefunden.