Eilmeldung

Eilmeldung

Vom Weltstar zum Trainer

Sie lesen gerade:

Vom Weltstar zum Trainer

Vom Weltstar zum Trainer
Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige Stürmer von AS Monaco Thierry Henry ist offiziell als Trainer zurück ins Fürstentum gekehrt. Der 41-Jährige erhält einen Vertrag bis 2021. Für den Franzosen ist es die erste Station als Cheftrainer.

„Ich habe eine lange Geschichte als Fußballspieler, aber es ist toll wieder hierzu sein wo alles anfing. Ich habe hier trainiert, ich bin hier aufgewachsen. Ich war in Clairefontaine. Clairefontaine hat mir sehr viel gegeben, Monaco hat mir viel gegeben," so Henry.

Nachdem Henry seine Karriere in Monaco startete, wurde er beim FC Arsenal zum Weltstar und wechselte anschließend zum FC Barcelona und den New York Red Bulls. Für die Monegassen erzielte Henry zwischen 1993 und 1999 28 Tore in 141 Spielen.