EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Blinde Surferin: Carmen Lopez (21) hat einen besonderen Traum...

Blinde Surferin: Carmen Lopez (21) hat einen besonderen Traum...
Copyright Screenshot
Copyright Screenshot
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Geleitet von ihren Instinkten und den Signalen ihres Trainers, hat Lopez hart gearbeitet, um als erste blinde Sportlerin Spaniens in Kalifornien an der World Adaptive Surfing Championship anzutreten, dem ersten Wettbewerb für sehbehinderte Surferinnen.

WERBUNG

Carmen Lopez (21) kann das Meer nicht sehen. Trotzdem stürzt sich die Spanierin in die Wellen, dort ist sie in ihrem Element. Geleitet von ihren Instinkten und den Anweisungen ihres Trainers, hat Lopez hart gearbeitet, um als erste blinde Sportlerin Spaniens in Kalifornien an der World Adaptive Surfing Championship anzutreten, dem ersten Wettbewerb für sehbehinderte Surferinnen.

Carmen Lopez aus Oviedo strahlt, wenn sie erklärt, wie das Surfen für sie ist: "Ich fühle mich frei und entspannt. Nichts ist mir im Weg, es geht nur um mich - und die Welle."

Die International Surfing Association hat sich dafür eingesetzt, dass Wellenreiten paralympische Disziplin wird. Carmen träumt davon, 2024 in Paris bei den Paralympics mitzumachen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Frida Kahlo - die Behinderte, die sich nicht behindern ließ

Von der Schubkarre auf das eigene Motorrad - Leben mit Behinderung im Iran

Matt Formston surft blind und professionell