Eilmeldung

Euronews am Abend (11.3.): Fukushima, Brexit und Sturm "Eberhard"

Euronews am Abend (11.3.): Fukushima, Brexit und Sturm "Eberhard"
Schriftgrösse Aa Aa

Das sind die wichtigsten Themen an diesem Montag - in unserer Sendung präsentiert von Anja Bencze:

- Keine Ruhe nach Sturm Eberhard: Zugverkehr auch am Montag teilweise beeinträchtigt

- Schicksalswoche für den Brexit: Theresa May ringt bis zur letzten Sekunde um Zustimmung

- Acht Jahre nach dem Unglück von Fukushima: Zäher Abbau und kontaminiertes Wasser, die Folgen sind immer noch zu spüren.

- Und: Noch ein anderer, besonders trauriger Jahrestag: Vor 10 Jahren löschte ein 17-jähriger Amokläufer in Winnenden 15 Menschenleben aus.

Außerdem: Auch an diesem Freitag werden wieder Tausende Schüler schwänzen - für das Klima. Zum Schulstreik ruft die Protestbewegung "Fridays for Future" auf - diesmal weltweit. Wir haben mit einer der Organisatorinnen gesprochen, Luisa Neubauer, die bereits "die deutsche Greta Thunberg" genannt wird.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare auf Facebook, Twitter und Instagram!

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.