EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Downhill: Loic Bruni gewinnt Gesamtweltcup

Downhill: Loic Bruni gewinnt Gesamtweltcup
Copyright 
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nach einem dramatischen Finale holt Loic Bruni den Weltcup im Downhill.

WERBUNG

Loic Bruni hat das Weltcup-Rennen der Mountainbiker in Snowshoe in den USA gewonnen und damit auch den Gesamtweltcup geholt. In einem dramatischen Finale holte er seinen ersten Weltcup-Sieg in seiner Karriere.

Zweiter in Snowshoe wurde Amaury Pierron. Er war als Führender des Gesamtweltcups an den Start gegangen und legte ein unglaubliches Rennen hin. Alles sah für ihn nach einem sicheren Sieg im Gesamtklassement aus.

Doch dann kam der Brite Danny Hart, der mit 3 Minuten und drei Sekunden noch einmal einen fantastischen Schlusspunkt setzte und sich den Sieg in Snowshoe holte

Damit fehlten Pierron einige wenige Punkte, der in der Gesamtwertung aber immerhin Zweiter wurde

Bei den Damen gewann die Australierin Tracey Hannah mit einem fünften Platz den Gesamtweltcup. Die Französin Marine Cabirou feiert ihren dritten Sieg bei einem Einzelrennen in Folge.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Viereinhalb Jahre Haft: Dani Alves wegen Nachtclub-Vergewaltigung schuldig gesprochen

Ciao, Roberto! Europameister Mancini verlässt die Squadra Azzurra

8 Etappen, fast 1000 Km: Niederländerin Vollering gewinnt Frauen-Tour