Eilmeldung

Mysteriöser Blackout in Paris gegen 22 Uhr

Mysteriöser Blackout in Paris gegen 22 Uhr
Copyright
Pixabay CC
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In den sozialen Netzwerken teilen viele UserInnen Bilder vom Stromausfall in Paris. Gegen 22 Uhr am Mittwochabend gab es einen Blackout in großen Teilen der französischen Hauptstadt. Doch offenbar war die Stromversorgung rasch wieder hergestellt.

Grund für die Panne war offenbar eine Störung in einem Umspannwerk im Westen von Paris. Der Betreiber RTE bestätigte das Problem in Cergy-Pontoise auf Twitter und bezeichnete es als "technischen Zwischenfall". Der Stromausfall betraf auch Teile der Vorort-Départementes Haut-de-Seine und Val d'Oise.

Auch vom Umspannwerk in Cergy kursierten Videos im Internet, die ein blaues Licht sowie einen lauten Knall zeigten.

Auf den Champs-Elysées hatte es ebenfalls plötzlich keinen Strom mehr gegeben.

Einige Fans berichteten, wie ihr Star während des Konzerts - auch ohne Strom - einfach weitermachte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.