EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Anschlag vereitelt: Putin dankt Trump

Anschlag vereitelt: Putin dankt Trump
Copyright Copyright 2018 The Associated Press. All rights reservedAlexander Zemlianichenko
Copyright Copyright 2018 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Hinweis des US-Geheimdienstes führt zu Festnahme zweier Männer, die einen Anschlag in Russland planten.

WERBUNG

Der russische Präsident Wladimir Putin hat in einem Telefonat mit seinem US-Amtskollegen Donald Trump den USA gedankt. Nach einem Hinweis des US-Geheimdienstes sei ein Anschlag in St. Petersburg verhindert worden, sagte Putin.

Zwei russische Staatsbürger wurden laut Inlandsgeheimdienst FSB am Sonntag in Polizeigewahrsam genommen.

Beweise konnten sichergestellt werden, die bestätigten, dass die beiden einen Anschlag vorbereiteten.

Sie hätten an den Feiertagen zwischen dem Neujahr und dem russischen Weihnachten am 7. Januar einen Terroranschlag an einem Ort in St. Petersburg verüben wollen, an dem viele Menschen zusammenkämen. Putin sagte in dem Telefongespräch auch, die USA und Russland würden weiter zusammenarbeiten, um dem islamistischen Terror keine Chance zu geben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wladimir Putin 20 Jahre an der Macht - Blick zurück und nach vorn

Putin spielt Eishockey auf Rotem Platz

Wladimir Putin feiert 67. Geburtstag in den sibirischen Bergen