Spanien: Pedro Sanchez als Ministerpräsident bestätigt

Spanien: Pedro Sanchez als Ministerpräsident bestätigt
Copyright Copyright 2020 The Associated Press. All rights reservedManu Fernandez
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Sanchez gewinnt entscheidende Abstimmung mit 167 zu 165 Stimmen.

WERBUNG

In Spanien hat der geschäftsführende Ministerpräsident Pedro Sanchez die zweite und entscheidende Abstimmung im Parlament über seine Wahl zum Regierungschef ganz knapp mit 167 zu 165 Stimmen gewonnen. 18 Enthaltungen der baskischen und katalanischen Separatisten ermöglichten dem Sozialisten so den Sieg.

Die erste Abstimmung am Sonntag hatte er verloren. Dabei war noch eine absolute Mehrheit von 176 Stimmen nötig.

Die lange politische Blockade in Madrid ist nun vorerst beendet und Spanien hat nach zwei Parlamentsneuwahlen 2019 erstmals wieder eine reguläre Regierung. Sanchez war seit vergangenem Frühjahr nur geschäftsführend im Amt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien will Goldenes Visum abschaffen

Passagiere mit gefälschten Dokumenten: Spanische Behörden halten Kreuzfahrtschiff fest

Sturmtief Nelson reißt Menschen ins Meer: Mindestens 4 Tote in Spanien