Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Fest für Elefanten: Sie kribbeln auf der Zunge und riechen schön nach Harz

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit AFP
euronews_icons_loading
Tannenbaumspenden für den Berliner Zoo
Tannenbaumspenden für den Berliner Zoo   -   Copyright  AFP
Schriftgrösse Aa Aa

Weihnachtsbäume, die nicht den Weg in die Stube gefunden haben, werden nach den Feiertagen zu einem Festtagsschmaus für die Elefanten und Wisente im Zoologischen Garten Berlin.

Weihnachtsbaumhändler haben die übrig gebliebenen Tannen und Fichten an den Zoo gespendet. Obwohl die Bäume keinen großen Nährwert haben, seien sie eine schöne Abwechslung für die Tiere, sagte die Zoo-Sprecherin. Sie kribbeln auf der Zunge und riechen schön nach Harz.

Leckerbissen, Spielzeug oder Rückenbürste

Zoo-Sprecherin Philine Hachmeister: "Manche Tiere freuen sich dan einfach über einen besonderen Festschmaus, den es sonst nicht auf dem Speiseplan gibt, für andere ist es eher ein Spielzeug, für andere eine Rückenbürste, also es ist auf jeden Fal eine schöne Abwechselung für die Tiere und das hat schon eine kleine Tradition hier inzwischen."

Kein Wachs oder Lametta darf an den Zweigen kleben - nur qualitativ unbedenkliche Spenden der Weihnachtsbaumhändler kommen in die Gehege und bringen ein bisschen Grün in der grauen, besucherfreien Zooalltag im Lockdown.

Den Tieren scheints zu schmecken.

***