Gerettete Migranten im Süden von Tunesien, Juli 2021

Tunesien: Küstenstadt Zarzis mit Generalstreik lahmgelegt

In Tunesien haben Tausende Demonstrierende mit einem Generalstreik Küstenstadt Zarzis lahmgelegt. Grund der Proteste war der Tod von vier Menschen bei einem Migrationsversuch im September.

In Tunesien haben Tausende Demonstrierende mit einem Generalstreik Küstenstadt Zarzis lahmgelegt. Grund der Proteste war der Tod von vier Menschen bei einem Migrationsversuch im September.

Die Menschen wurden auf einem nahegelegenen Friedhof für ausländische Migranten begraben - angeblich, ohne dass man sich um ihre Identifizierung bemüht hat.