Ungarn: Wie ein automatisches Müllsammelboot Abfälle aus den Flüssen fischt

Der ungarische Flussreinigiger "Robo Collect" sammelt Abfall
Der ungarische Flussreinigiger "Robo Collect" sammelt Abfall   -  Copyright  Euronews Ungheria
Von Euronews

In Ungarn wurde das erste automatische Müllsammelboot enthüllt. Der Flussreiniger "Robo-Collect" sammelt und sortiert den Abfall ganz ohne menschliche Hilfe.

Das erste ungarische automatische Müllsammelboot "Robo-Collect" wurde enthüllt.

Das solarbetriebene Schiff nutzt Kameras, um auf dem Wasser treibende Abfälle zu erkennen. Maschinen an Bord können den Müll dann aufsammeln und sortieren.

Über die Flüsse gelangen jedes Jahr 10 000 Tonnen Abfall aus Rumänien und der Ukraine nach Ungarn. Seitdem Krieg hat sich die Situation noch verschärft. Mindestens 200 ukrainische Gemeinden haben die Müllabfuhr eingestellt.

Abfalltrennung mithilfe künstlicher Intelligenz

Miklós Gyalai-Korpos hat das Boot so entwickelt, dass es so viel Müll aufsammelt und dabei so wenig Energie wie möglich verbraucht. 

Er erklärt, dass eine Maschine mit Metallzähnen den Müll einsammle, der anschließend am Heck des Bootes sortiert und ihn große Säcke gefüllt wird. Diese Säcke werden mit kleinen Booten ans Ufer gebracht, so dass der Flussreiniger „Robo-Collect“ nicht anlegen muss.

Im nächsten Schritt landet der Abfall auf dem Sortierband: Das kann den Müll ohne menschliche Hilfe trennen. Infrarotsensoren und künstliche Intelligenz helfen bei der Sortierung. Das Plastik gelangt so zum Recyclinghof und das schwimmende Holz zurück in den Fluss.

PET-Cup in Ungarn: Wettstreit ums Müllsammeln

Seit einigen Jahren findet der sogenannte „Plastic Cup“ oder „PET Cup“ in Ungarn statt, ein Wettbewerb bei dem so viel Müll aus der ungarischen Theiss gefischt werden soll. Die Boote sind dabei eigens aus Plastikmüll konstruiert. 

Gergely Hankó ist einer der Organisatoren des PET-Cupo. Bei der Einweihung des neuen Müllsammelboots sagte er: „Sie haben viel Erfahrung gesammelt und diese in den Robo-Collect gesteckt“.

Der Bau des Robo-Collect begann im Jahr 2018. Der erste Einsatz ist für nächstes Jahr geplant.

Zum selben Thema