EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

EZB-Präsidentin Lagarde: Alles auf dem Prüfstand

EZB-Präsidentin Lagarde: Alles auf dem Prüfstand
Copyright 
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eine Entscheidung steht: Der Leitzins im Euroraum bleibt vorerst unverändert, liegt also weiter bei null Prozent.

WERBUNG

Christine Lagarde, seit November Präsidentin der Europäischen Zentralbank, hat angekündigt, bei der EZB jeden Stein umdrehen zu wollen. Ein erstes Ergebnis ist: Der Leitzins im Euroraum bleibt vorerst unverändert, liegt also weiter bei null Prozent.

In welche Richtung zeigt die EZB-Geldpolitik zukünftig? Dieser Frage soll laut der Französin ab Januar in einer umfassenden Überprüfung nachgegangen werden. Zuletzt gab es das im Jahr 2003. Zu diesem Zweck sollen unter anderem auch Vertreter aus Wissenschaft und Politik gehört werden.

Lagarde erläutert: „Die Prüfung wird auch die großen Veränderungen behandeln, die sich in den vergangenen 16 Jahren vollzogen haben. Damit schließe ich den erheblichen technologischen Wandel ein, dem unsere Gesellschaft gegenübersteht. Dazu gehört auch die große Herausforderung des Klimawandels für jeden einzelnen von uns. Sie wird Aspekte der Ungleichheit beinhalten, die in unseren Volkswirtschaften sicherlich zunehmen werden.“

Ebenfalls auf den Prüfstand kommt das EZB-Ziel, im Euroraum mittelfristig eine Teuerungsrate von knapp unter zwei Prozent zu erreichen. Ist diese Marke noch angemessen? Auch darum wird es in der Begutachtung der Strategie der Europäischen Zentralbank gehen, die Ende 2020 abgeschlossen sein soll. Lagarde betonte, jedes Werkzeug der EZB müsse durchleuchtet werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Coronakrise: EZB legt gigantisches Anleihen-Notkaufprogramm auf

Sparer hoffen: Schwedens Leitzins steigt auf 0 Prozent

KI-Boom katapultiert Nvidia an die Spitze der wertvollsten Unternehmen der Welt