Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Rendez-Vous: Die besten Ausstellungen in Bilbao, Paris und Rom

euronews_icons_loading
Rendez-Vous: Die besten Ausstellungen in Bilbao, Paris und Rom
Copyright  Musée du Luxembourg
Von Frédéric Ponsard

Alice Neeel in Bilbao

Das Guggenheim Museum Bilbao zeigt die in New York gefeierte Retrospektive über Alice Neel in Spanien. Bis Februar zeichnet die Ausstellung die Karriere der amerikanischen Künstlerin nach - mit fast hundert Gemälden, Zeichnungen und Aquarellen. Neel ist als Künstlerin für ihre Freiheit und Offenheit im Umgang mit Sex und der weiblichen Sexualität bekannt geworden.

Vivien Maier in Paris

Vivian Maier gilt als eine der geheimnisvollsten Fotografinnen, die je gelebt haben. Ihr ganzes Leben lang arbeitete sie als Kindermädchen in New York. In ihrer Freizeit fotografierte sie die Welt um sich herum. Ihre zahllosen Fotografien wurden erst nach ihrem Tod im Jahr 2006 entdeckt. Sie starb in völliger Anonymität, heute gilt sie als eine der größten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts.

Cao Fei in Rom

"Supernova" von Cao Fei: eine Ausstellung in Rom, so opulent wie komplex, so technologisch wie visionär. In einer Multimedia-Installation sind Filme, Videos, Fotografien, und szenische Elemente vereint.

Sie lässt in eine Welt eintauchen, in der die Grenzen zwischen Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verschwimmen, ist eine Reflexion moderner Gesellschaften zwischen Realität und Virtuellem .