EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Die 10 besten Städte für eine bessere Work-Life-Balance

Dies sind die 10 besten Städte der Welt für die beste Work-Life-Balance - und die meisten von ihnen liegen in Europa
Dies sind die 10 besten Städte der Welt für die beste Work-Life-Balance - und die meisten von ihnen liegen in Europa Copyright Euronews/Canva
Copyright Euronews/Canva
Von Imane El Atillah
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Dieser Artikel wurde im Original veröffentlicht auf Englisch

Suchen Sie nach einer besseren Work-Life-Balance? Laut Forbes Advisor liegen die Top 10 der besten Städte der Welt für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben überwiegend in Europa.

WERBUNG

In einer Welt nach der COVID-19-Pandemie und einer Zunahme von Remote- und Hybrid-Arbeitsplätzen haben das Wohlbefinden und der Komfort der Arbeitnehmer:innen noch nie so hohe Priorität gehabt wie heute.

So sehr, dass laut einer Studie von Forbes Advisor mehr als die Hälfte (54 %) der britischen Arbeitnehmer:innen für eine bessere Work-Life-Balance einen schlechter bezahlten Job akzeptieren würden.

Aber welche Städte haben die beste Work-Life-Balance? Die Antwort liegt mit überwältigender Mehrheit in Europa, wie der diesjährige Forbes Work-Life Balance Index zeigt.

Der Forbes Advisor untersuchte 128 Großstädte auf der ganzen Welt und bewertete jede mit bis zu 100 Punkten, je höher die Punktzahl, desto besser die Work-Life-Balance.

Die Studie bewertete die Städte anhand von 10 verschiedenen Faktoren, darunter Zufriedenheit, Gleichstellung der Geschlechter, durchschnittliche Arbeitszeiten, gesetzlicher Mindesturlaub und Sonnenstunden.

Europäische Städte, insbesondere die in den skandinavischen Ländern, führen die Liste an, vor allem dank ihrer hervorragenden Elternurlaubsregelungen, mehr bezahlten freien Tagen und flexiblen Arbeitsregelungen.

Hier ein Blick auf die Top 10 der besten Städte der Welt für eine ausgewogene Work-Life-Balance:

10. Belfast, Nordirland

Belfast, die Hauptstadt Nordirlands, bietet im Vergleich zu anderen britischen Großstädten niedrige Lebenshaltungskosten und ein niedriges Verhältnis zwischen Immobilienpreis und Einkommen. Die Unternehmen in der Stadt bieten außerdem großzügige Elternzeitregelungen.

Canva
Belfast, the capital of Northern Ireland, ranks 10th in the 2023 work-life balance indexCanva

9. Edinburgh, Schottland

Edinburgh ist die erste britische Stadt, die in den Top 10 für die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben rangiert. Zusätzlich zu ihrer Schönheit bietet die schottische Hauptstadt einen großzügigen Jahresurlaub von 28 Tagen und eine Elternzeit von mindestens 39 gezahlten Wochen.

Canva
Edinburgh is the first UK city to rank in the top 10 for work-life balanceCanva

8. Wien, Österreich

Dank der vielen Grünflächen und der kostenlosen Gesundheitsversorgung und Bildung ist Wien, die Hauptstadt Österreichs, ein idealer Wohnort für eine bessere Work-Life-Balance.

Die Arbeitslosenquote in der Stadt liegt bei nur 2,3 Prozent, und die Arbeitnehmer:innen haben im Durchschnitt fünf Wochen Jahresurlaub.

Canva
Vienna, Austria's capital, is an ideal place to live for a better work-life balanceCanva

7. Reykjavik, Island

Da die isländische Regierung großen Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance legt, haben viele Unternehmen in der Hauptstadt flexible Arbeitsregelungen eingeführt. 46 Prozent der ausgeschriebenen Stellen sind Remote- und Hybridstellen. Außerdem haben die Arbeitnehmer:innen Anspruch auf 24 Tage Jahresurlaub und 12 Feiertage.

Canva
Reykjavik, IcelandCanva

6. Göteborg, Schweden

In Göteborg zu arbeiten und zu leben bedeutet, dass das Wohlergehen der Arbeitnehmer:innen im Mittelpunkt steht. Den Arbeitnehmer:innen werden 25 Tage Jahresurlaub und flexible Arbeitsregelungen angeboten, und 42 % der Stellenausschreibungen enthalten Optionen für Remote- oder Hybrid-Arbeit.

Canva
Gothenburg cityscapeCanva

5. Auckland, Neuseeland

Auckland ist die einzige nicht-europäische Stadt, die im Work-Life-Balance-Index unter den Top 10 rangiert.

Die Arbeitnehmer:innen in der größten Stadt Neuseelands haben Anspruch auf eine durchschnittliche 26,3-Stunden-Woche, vier Wochen bezahlten Urlaub und 11 gesetzliche Feiertage pro Jahr.

Die wachsende Wirtschaft Aucklands bietet zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten in verschiedenen Sektoren bei einer niedrigen Arbeitslosenquote (3,2 Prozent).

Canva
Auckland is the only non-European city to rank among the top 10 on the Work-Life Balance IndexCanva

4. Oslo, Norwegen

Obwohl Oslo eine teure Stadt ist, machen der hohe Lebensstandard und die hohen Löhne sie zu einer der besten Städte zum Arbeiten und Leben.

Viele Osloer Unternehmen bieten flexible Arbeitszeiten an, so dass die Mitarbeiter:innen ihre Arbeits- und Freizeit selbst einteilen können.

WERBUNG
Canva
Oslo town hall from the seaCanva

3. Stockholm, Schweden

Vollzeitbeschäftigte in Stockholm erhalten mindestens 25 Tage Jahresurlaub, so dass ausreichend Freizeit zur Verfügung steht. Flexible Arbeitsregelungen sind weit verbreitet, wobei fast die Hälfte (46 %) der Arbeitsplätze die Möglichkeit hybrider Arbeit oder Homeoffice bietet.

Darüber hinaus gibt es großzügige Elternzeitregelungen. Eltern haben Anspruch auf bis zu 480 Tage bezahlten Urlaub und jedem Elternteil stehen 240 Tage zur Verfügung.

Canva
Stockholm, SwedenCanva

2. Helsinki, Finnland

Helsinki belegt den zweiten Platz unter den Städten, in denen es sich am besten leben und arbeiten lässt. Es unter anderem auf die Betonung der Gemeinschaft und eines gesunden Lebensstils zurückzuführen, dass Finnland den ersten Platz im World Happiness Index belegt.

Die Unternehmen in Helsinki bieten insgesamt 320 Arbeitstage Elternurlaub, bis zu fünf Wochen Jahresurlaub und flexible Arbeitsregelungen, einschließlich der Möglichkeit der Telearbeit, unter Einhaltung der finnischen Sozialpolitik.

Canva
Finland ranks top of the World Happiness IndexCanva

1. Kopenhagen, Dänemark

Kopenhagen führt die Liste der Städte mit der besten Work-Life-Balance an - und das ist auch kein Wunder. Die dänische Hauptstadt erhielt hohe Punktzahlen für mehrere lebensstilbezogene Aspekte, darunter die zweitglücklichste Stadt der Welt und die Stadt, die laut Gender Inequality Index bei der Gleichstellung der Geschlechter am besten abschneidet.

WERBUNG

Dänemark ist auch bekannt für seine flexiblen Arbeitszeiten, einen Mindesturlaub von fünf Wochen im Jahr, eine niedrige Arbeitslosenquote (2,4 Prozent) und einen geteilten 52-wöchigen Elternurlaub für beide Elternteile.

Canva
Copenhagen tops the list of cities with the best work-life balanceCanva

Ehrenvolle Erwähnungen

Weitere Städte, die auf der Liste gut abschneiden, sind Amsterdam, Zürich, Prag, Sydney und Abu Dhabi. Diese Städte bieten eine gute Work-Life-Balance, eine starke Wirtschaft, niedrige Arbeitslosenquoten und großzügige Sozialleistungen.

Eine US-amerikanische Stadt taucht in den Top-50 nicht auf. Die am höchsten bewertete Stadt, Atlanta, landete weltweit auf Platz 52. Dieser deutliche Unterschied zu anderen europäischen Ländern ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass es in den USA keinen gesetzlich vorgeschriebenen bezahlten Jahres- und Mutterschaftsurlaub für Arbeitnehmer:innen gibt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Telearbeit 2024: Sollte man weniger verdienen, wenn man von zu Hause aus arbeitet?

Froh zu sein bedarf es wenig: Studie hinterfragt Verbindung von Glück und Reichtum

Wo in Europa sind die Steuern am höchsten, und wo am niedrigsten?