Video

Frankreichs Kulturministerin Rima Abdul-Malakin und ihr spanischer Amtskollge Miquel Iceta bei der Vorstellung des Programms