Eilmeldung
This content is not available in your region

Tian Tian: Mein Bauch gehört mir!

Tian Tian: Mein Bauch gehört mir!
Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Royal-Baby fiebert Großbritannien nun der Geburt eines Panda-Babys entgegen. Panda-Dame Tian Tian im Zoo von Edinburgh ist wahrscheinlich guter Hoffnung. Tierärzte, Wissenschaftler und Pfleger beobachten sie rund um die Uhr.

Tian Tian spannt alle auf die Folter. Sie lässt niemanden an sich heran, so dass ein Ultraschall unmöglich ist. Und auch sonst kann man nur wenig erkennen. Die Figur der von Natur aus rundlichen Großen Pandas verändert sich nicht während der Schwangerschaft, da die Jungen bei der Geburt nur 150 Gramm wiegen.

Im Zoo von Edinburgh steht auf jeden Fall alles bereit: Neue Brutkästen wurden angeliefert und ein Panda-Experte ist aus China angereist.

Tian Tian schert sich nicht um das ganze Theater. Sie ist wie immer launisch und schläft viel. Wer weiß, vielleicht bereitet Sie sich auf schlaflose Nächte vor.

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

  • Photo credit: Rob McDougall

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.