Anti-Regierungsdemonstration in Mexiko

Anti-Regierungsdemonstration in Mexiko
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In Mexiko-Stadt sind Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Regierung zu demonstrieren. Die Menschen forderten Gerechtigkeit für die

WERBUNG

In Mexiko-Stadt sind Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Regierung zu demonstrieren. Die Menschen forderten Gerechtigkeit für die Familien der verschwundenen Studenten. Rund drei Monate nach der Entführung und dem mutmaßlichen Mord an 43 Studenten verlangten die Angehörigen erneut Aufklärung über das Schicksal der jungen Leute. Dutzende Demonstranten versammelten sich erneut nahe der Präsidentenresidenz in Mexiko-Stadt zu einer Mahnwache.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mexiko: Tauziehen zwischen Präsident López Obrador und Wahlbehörde

Proteste gegen Sparkurs der Regierung in Tschechien

Europa: Gaza-Krieg bringt Hunderttausende auf die Straße