Polizei sucht Jogger, der Frau vor Bus gestoßen hat [VIDEO]

Polizei sucht Jogger, der Frau vor Bus gestoßen hat [VIDEO]
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Die Londoner Polizei sucht nach einem Jogger, den Überwachungskameras dabei filmten, wie er eine Frau aus dem Weg schubst.

Sie fällt auf die Fahrbahn, direkt vor einen Bus, der in letzter Sekunde ausweichen kann.

Der Gesuchte wird auf 30 Jahre geschätzt, hat braune Augen und braune, kurze Haare. Bei dem Vorfall trug er ein hellgraues T-Shirt und eine dunkelblaue kurze Hose.

Zu dem Zwischenfall kam es im Stadtteil Putney. Der Bus hielt sofort an. Einige Insassen kümmerten sich um die Frau.

Nach Angaben der Metropolitan Police erlitt sie nur leichte Verletzungen.

Etwa 15 Minuten nach dem Vorfall kam der Jogger wieder an der Unfallstelle vorbei. Das Opfer versuchte ihn zu stellen, doch ohne Erfolg.

Die Beamten hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung, um den Mann zu finden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nach Angriff mit ätzender Substanz: Londoner Polizei fahndet nach Verdächtigem

Großbritannien verbietet Partydroge Lachgas

"Stoppt neues Öl und Gas": Greta Thunberg in London festgenommen