Eilmeldung
This content is not available in your region

Erstmals zwei Astronautinnen im All-Einsatz

euronews_icons_loading
Erstmals zwei Astronautinnen im All-Einsatz
Schriftgrösse Aa Aa

Jessica Meir und Christina Koch haben Geschichte geschrieben. 220 Mal sind seit November 2000 Arbeiten außerhalb der Internationalen Raumstation durchgeführt worden: Meistens wurden Männer oder gemischte Gespanne mit diesen Aufgaben betraut.

Jetzt stiegen mit Meir und Koch erstmals zwei Frauen gemeinsam aus der ISS: Die beiden US-Astronautinnen arbeiteten rund sechs Stunden lang an der Außenhülle der Raumstation, reparierten unter anderem Batterieeinheiten. Eigentlich hätte Meirs und Kochs gemeinsamer Arbeitseinsatz bereits vor sieben Monaten stattfinden sollen. Allerdings befand sich nur ein Raumanzug in der passenden Größe an Bord der ISS. Der zweite wurde dann nachgeliefert.