Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Dank Haaland und Sancho: Borussia Dortmund gewinnt DFB-Pokal

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Erling Haaland trug mit zwei Treffern entscheidend zum Pokaltriumph des BVB bei
Erling Haaland trug mit zwei Treffern entscheidend zum Pokaltriumph des BVB bei   -   Copyright  Martin Rose/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Schriftgrösse Aa Aa

Starke 45 Minuten genügten dem Revierklub: Der BVB schlug RB Leipzig im Berliner Olympiastadion souverän mit 4:1. Bereits zur Halbzeit hatten die Dortmunder 3:0 geführt. Je zwei Treffer erzielten Jaden Sancho und Torgarant Erling Haaland.

In der zweiten Halbzeit keimte bei den Sachsen kurz Hoffnung auf, nachdem der Spanier Dani Olmo in der 71. Minute den Anschlusstreffer erzielt hatte. Das kurzzeitige Zittern in Reihen der Dortmunder vertrieb dann aber Haaland mit seinem zweiten Tor in der 88. Minute.

Für den BVB war es bereits der fünfte DFB-Pokaltriumph. RasenBallsport Leipzig muss weiter auf seinen ersten bedeutenden Titel warten. Vielleicht klappt es ja mit einem neuen Trainer, der noch gesucht wird, im nächsten Jahr. Julian Nagelsmann gelang es nicht, sich selbst seinen Abgang zum FC Bayern München zu versüßen.