euronews_icons_loading
Opferfest in Jerusalem: Clowns an der Al-Aqsa-Moschee

"Wir wollen die Kinder zum Lachen bringen": Zum islamischen Opferfest an der Al-Aqsa-Moschee haben sich Clowns unter die Feiernden gemischt. Eid al-Adha dauert in diesem Jahr vom 19. bis zum 23. Juli. Das Fest gilt als religiöser Höhepunkt der Pilgerfahrt nach Mekka.