EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Brasilien befürchtet Welle von Waldbränden

Brasilien befürchtet Welle von Waldbränden
Copyright AP / Andre Penner
Copyright AP / Andre Penner
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Aufnahmen aus dem Weltall zeigen: es gibt derzeit soviele Feuer in Brasilien wie noch nie.

WERBUNG

In Brasilien wächst die Sorge vor großen Schäden in dieser Waldbrand-Saison. Nach aktuellen Satellitendaten der Regierung gibt es derzeit soviele Feuer wie noch nie. Über 35.000 Quadratkilometer sind betroffen. Grund soll die große Trockenheit in den vergangenen Monaten. Allerdings sind viele Brände auch absichtlich gelegt, um neues Acker- und Weideland zu bekommen.

In Brasilien gibt es die weltweit größten Regenwälder und tropischen Sümpfe. 2019 und 2020 gab es dort die größten Waldbrände bisher. Sie brachten den stärksten Verlust an Regenwald seit 2015.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rekordhitze - Für 10 Städte in Italien gilt Alarmstufe Rot

Zahl der Todesopfer steigt auf 10: Hurrikan Beryl fegt über Jamaika

Bis zu 20 Jahre Haft: Brasilien will Abtreibungen weiter kriminalisieren