Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

3 Tage im Pub eingeschneit: Gäste gehen nach "Lock-In" als Freunde nach Hause

Access to the comments Kommentare
Von Alexandra Leistner
Englands nördlichster Pub unter einer dicken Schneedecke: Drei Tage mussten Besucher eines Konzerts am Freitagabend auf freie Straßen warten.
Englands nördlichster Pub unter einer dicken Schneedecke: Drei Tage mussten Besucher eines Konzerts am Freitagabend auf freie Straßen warten.   -   Copyright  Tan Hill Inn Facebook

Wer zum Tan Hill Inn Pub in Yorkshire kommt, hat mit der Anreise normalerweise bereits ein kleines Abenteuer hinter sich. Das Gasthaus aus dem 17. Jahrhundert ist Englands höchstgelegener Pub überhaupt, auf 528 Metern über dem Meeresspiegel, im Nationalpark Yorkshire Dales.

Doch was sich den Besucher:innen nach dem Konzert einer Oasis-Coverband am Freitagabend bot, war ein Abenteuer der besonderen Art: Wegen heftigen Schneefalls wurden zahlreiche Stromkabel beschädigt, was auch die Straßen blockierte.

61 Besucher:innen saßen so über das Wochenende im Pub fest. Als am Montag die Straßen geräumt wurden, wollten manche der Besucher:innen garnicht mehr zurück nach Hause, wie die Managerin des Pubs Nicola Townsend gegenüber Euronews sagte. 

Gegen den Lagerkoller hatte sich Townsend so einiges einfallen lassen: Neben Kino und Pubquiz gab es Wettbewerbe im Schneemannbauen, Schlittenfahren, Gesellschaftsspiele und natürlich viel Musik sowie Verpflegung mit Essen und Trinken.

"Wir hatten eine großartige Zeit mit unseren gestrandeten Gästen, es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht", so Townsend.

Medien rund um die Welt hatten die Managerin und ihre Gäste im "Lock-In" kontaktiert und die außergewöhnliche Situation und die ausgelassene Stimmung unter den Festsitzenden berichtet.

Wie Townsend erklärte, seien zahlreiche Freundschaften während der drei Tage geknüpft worden. Manche wollen sich jetzt jedes Jahr zur gleichen Zeit wieder in dem traditionellen Gasthaus treffen. 

The Tan Hill Inn
Sie alle haben das beste draus gemacht: 61 Gäste saßen drei Tage lang in einem Pub in Nordengland fest.The Tan Hill Inn

Kuschelig wurde es in der Nacht... einige Gäste hatten vorher Zimmer gebucht, viele andere mussten es sich auf Matratzen auf dem Boden des Pubs gemütlich machen.

Tan Hill Inn
Viele Menschen auf kleinem Raum: Es wurde nicht nur gefeiert sondern auch geschlafen im Lock-In.Tan Hill Inn