Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Was für Sammler: Zwei neue Münzen zum 70. Thronjubiläum der Queen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit DPA/AP
euronews_icons_loading
Neues Münzenset mit einer 5-Pfund-Münze zu Ehren der 70. Thronbesteigung der Queen
Neues Münzenset mit einer 5-Pfund-Münze zu Ehren der 70. Thronbesteigung der Queen   -   Copyright  AP / UK ROYAL MINT

Zum 70. Jahrestag ihrer Thronbesteigung im kommenden Jahr wird Queen Elizabeth mit zwei neuen Münzen geehrt. Aus diesem Anlass hat die britische Münzprägeanstalt Royal Mint einen neuen Münzsatz angekündigt.

Das Besondere: Zusätzlich zu einer 5-Pfund-Münze, die traditionell zu Thronjubiläen mit neuem Design aufgelegt wird, wird Royal Mint 2022 ein Geldstück im Wert von 50 Pence prägen.

Die Queen sei die erste britische Monarchin, die ein Platinjubiläum auf dem Thron feiere. Dies sei ein spektakuläres Ereignis sowohl für die Monarchie, als auch das britische Münzwesen. Die 50-Pence-Münze ist bei Großbritanniens Sammlern besonders beliebt.

Ebenfalls enthalten in dem neuen Münzsatz sind eine 2-Pfund-Münze zum Gedenken an das "Leben und Vermächtnis von Dame Vera Lynn", eine 50-Pence-Münze zur Feier der "Commonwealth Games 2022 in Birmingham" und eine 2-Pfund-Münze zum Gedenken an das "Leben und Vermächtnis von Alexander Graham Bell".

Jede Münze zeigt ein neues Design, für das je ein Künstler beauftragt wurde.