EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Heute verschlafen? Das sind die schönsten Bilder vom Super-Blutmond

Der Mond steigt auf hinter der Frauenkirche in Dresden, Deutschland 16. Mai 2022
Der Mond steigt auf hinter der Frauenkirche in Dresden, Deutschland 16. Mai 2022 Copyright dpa via AP
Copyright dpa via AP
Von Alexandra LeistnerEuronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Gleich zwei seltene Ereignisse zugleich: In der vergangenen Nacht gab es sowohl eine totale Mondfinsternis als auch einen Blutmond zu sehen.

WERBUNG

In Teilen Europas und anderswo auf der Welt konnten Menschen den seltenen Anblick eines Superblutmondes genießen.

Gleich zwei Ereignisse kamen am frühen Morgen zusammen: Eine Mondfinsternis - wenn die Erde direkt zwischen dem Mond und der Sonne vorbeizieht. Dabei wurde ein Schatten auf den Mond geworfen, der ihn dunkelrot verfärbte.

Die Finsternis, die in Nord- und Südamerika vollständig, in Osteuropa jedoch nur teilweise zu sehen war, ging mit einem Supermond einher. Dies ist der Zeitpunkt, an dem die Erde dem Mond am nächsten steht, so dass dieser größer erscheint. 

Eine Auswahl einiger der schönsten Bilder - vor bekannter Kulisse.

AP Photo
Der Blutmond über der Hagia Sophia in Istanbul, Montag 16. Mai 2022AP Photo
AP Photo
Der Vollmond geht am frühen Montag, 16. Mai 2022, über dem historischen Stadtzentrum von Mardin im Südosten der Türkei auf, das für seine Steinhäuser bekannt ist.AP Photo
AP Photo
Eine Mondfinsternis hinter einem Radfahrer während des ersten Blutmonds des Jahres in Irwindale, Kalifornien, am Sonntag, 15. Mai 2022.AP Photo
AP Photo
Der Mond während einer Sonnenfinsternis über der Burg Salgo, Foto von Salgotarj, Ungarn, am frühen Montag, 16. Mai 2022.AP Photo
AFP
Der Mond in Skopje, 16. März 2022.AFP
Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wie private Mond-Missionen ein neues Zeitalter der Weltraumforschung einläuten

Gelingt dem Nova-C Mondlander die erste US-Mondlandung seit über 50 Jahren?

Griechenland tritt dem Artemis-Weltraumabkommen bei