Rendez-vous, Kunst und Kultur in Europa: Film, Fotografie und Archäologie

Goldener Helm von Coțofenești, 4. Jahrhundert v. Chr., Nationales Geschichtsmuseum von Rumänien
Goldener Helm von Coțofenești, 4. Jahrhundert v. Chr., Nationales Geschichtsmuseum von Rumänien Copyright (ROTVR)
Von Frédéric Ponsard
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Clermont-Ferrand Short Film Festival, die Fotografin Gauri Gill im Louisiana Museum und eine historisch-archäologische Ausstellung in Bukarest

Filmfestival: Frankreich, Clermont-Ferrand Short Film Festival

WERBUNG

Das weltweit größte Kurzfilmfestival bietet mit 400 Filmen ein Panorama des weltweiten Filmschaffens. Zwischen Wettbewerben und Retrospektiven werden Im Herzen Frankreichs in der Auvergne mehr als eine Woche lang alle Formate und Genres gezeigt, von Spielfilmen über Dokumentarfilme bis hin zu Animationsfilmen gezeigt.

Fotografie: Dänemark, Louisiana Museum, Gauri Gill

Das Louisiana Museum eröffnet das Ausstellungsahr mit einer umfassenden Ausstellung der indischen Fotografin Gauri Gill. Es ist die erste große Werkschau der Künstlerin und zeigt mehr als 200 Arbeiten aus ihren wichtigsten Serien. In den letzten zwanzig Jahren hat die fotografin vor allem das Leben in ländlichen Gemeinschaften in originellen Werken verschiedener fotografischer Genre dokumentiert.

Archäologie: Rumänien, Nationales Historisches Museum

In Rumänien bricht eine historisch-archäologische Ausstellung alle Rekorde: "Dakien, die letzte Grenze des Rumänischen" präsentiert Artefakte dieser vorrömischen Zivilisation, die sich über das heutige Rumänien und Moldawien erstreckte. Zu sehen sind Gold- und Silberarbeiten, Ornamente, Waffen und Keramiken, die aus 45 Museen in Rumänien und der Republik Moldau zusammengetragen wurden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

2.000 Jahre altes "Grab des Zerberus" mit beeindruckenden Fresken in Italien entdeckt

Frühjahrskollektion: Die besten Kunstausstellungen Europas, die man nicht verpassen sollte

Londoner Saatchi-Gallery zeigt Graffiti und Straßenkunst