Video

euronews_icons_loading
Zehntausende fliehen vor Fluten in Südamerika

Zehntausende fliehen vor Fluten in Südamerika

Nach heftigem Regen in Südamerika sind rund 130.000 Menschen vor den Überschwemmungen geflohen. Allein in Paraguay verließen rund 100.000 Menschen ihre Häuser.