Kapsel der NASA zurĂŒck auf der Erde vom Asteroiden Bennu

NASA-Mission: Vom Asteroiden Bennu nach 7 Jahren zurĂŒck auf der Erde

Eine Raumkapsel mit den ersten Asteroidenproben der NASA ist am Sonntag in der WĂŒste von Utah gelandet - nach einer siebenjĂ€hrige Reise.

Eine Raumkapsel mit den ersten Asteroidenproben der NASA ist am Sonntag in der WĂŒste von Utah gelandet - nach einer siebenjĂ€hrige Reise.

Im Vorbeiflug an der Erde setzte das Raumschiff Osiris-Rex die Kapsel in einer Entfernung von 100.000 Kilometern (63.000 Meilen) ab.

Die Kapsel landete vier Stunden spĂ€ter per Fallschirm auf dem Test- und ÜbungsgelĂ€nde des MilitĂ€rs in Utah.

Die Forschenden rechneten damit, mindestens eine Tasse Proben mit Staub von dem kohlenstoffreichen Asteroiden Bennu zu erhalten. 

Man geht davon aus, dass es sich bei den unberĂŒhrten Proben um die ĂŒbrig gebliebenen Bausteine aus der FrĂŒhzeit unseres Sonnensystems handelt, die den Wissenschaftlern helfen werden, die Entstehung der Erde und des Lebens besser zu verstehen.

Osiris-Rex startete die 1 Milliarde Dollar teure Mission im Jahr 2016. Zwei Jahre spÀter erreichte sie Bennu und sammelte 2020 mit einem langen Staubsaugerstab Schutt und Kieselsteine von einem Weltraumfelsen ein.

Die Proben sollten an diesem Montag in ein neues Labor im Johnson Space Center der NASA in Houston geflogen werden.

Und die NASA plant eine weitere Asteroiden-Mission fĂŒr das Jahr 2029.

Aktuelles Video