Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Griechischer Regierungschef Tsipras bei der Kanzlerin in Berlin

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit dpa
euronews_icons_loading
Griechischer Regierungschef Tsipras bei der Kanzlerin in Berlin
Schriftgrösse Aa Aa

Zum Auftakt seines zweitägigen Berlin-Besuchs ist Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel zusammengetroffen. Der linke Regierungschef wurde von Merkel vor dem Kanzleramt mit militärischen Ehren begrüßt.

Für Tsipras ist dies der erste Deutschland-Besuch seit seiner Ernennung zum Ministerpräsidenten Ende Januar. Im Mittelpunkt steht der Streit um die Reformpolitik des pleitebedrohten Landes. Entscheidungen über weitere Schritte zur Abwendung einer drohenden Zahlungsunfähigkeit Griechenlands wurden von dem Treffen nicht erwartet. Der griechische Regierungschef wollte Merkel eine Liste mit Reformen zur Überwindung der schweren Finanz- und Schuldenkrise seines Landes vorstellen.