Zara zieht Spanier an

Zara zieht Spanier an
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Mehr Nachfrage in Spanien hat dem Zara-Mutterkonzern Inditex in den ersten neun Monaten 2015 ein sattes Gewinnplus eingebracht. Unter dem Strich

WERBUNG

Mehr Nachfrage in Spanien hat dem Zara-Mutterkonzern Inditex in den ersten neun Monaten 2015 ein sattes Gewinnplus eingebracht. Unter dem Strich stehe ein Gewinn von 2,02 Milliarden Euro – ein Fünftel mehr als ein Jahr zuvor, so das Unternehmen. Der Umsatz legte um 16 Prozent auf 14,7 Milliarden zu – und diese Entwicklung hielt auch im November an.

Dem spanischen Konzern kam dabei die Erholung im Heimatland zugute. In dem von der Eurokrise gebeutelten Land zog die Nachfrage zuletzt wieder an. Branchenexperten der Bank Barclays zufolge erreichten die Modeverkäufe im Oktober dort das höchste Niveau seit mindestens sechs Jahren.

Inditex hat in den vergangenen fünf Jahren im Schnitt
rund 400 neue Läden eröffnet, die sich auf acht Marken verteilen.

su mit dpa

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Möchten Sie für einen Umzug nach Italien oder Spanien Geld bekommen?

Niedrige Strafen sind laut Behörden Schuld am Anstieg des Handels mit geschützten Tieren in Spanien

Diese europäischen Dörfer bereiten sich auf ein weiteres Jahr mit extremer Trockenheit vor