Eilmeldung
euronews_icons_loading
Mutmaßlicher Mörder von George Floyd gegen Kaution auf freiem Fuß - Proteste

Der als mutmaßlicher Mörder des Afroamerikaners George Floyd angeklagte Ex-Polizist Derek Chauvin ist auf Kaution - eine Million US-Dollar - auf freiem Fuß. Ihm droht eine empfindliche Gefängnisstrafe. Mit einem simulierten Trauerzug demonstrierten Menschen in Minneapolis gegen Polizeigewalt und gegen Chauvins Freistellung. In der Großstadt in Minnesota war Floyd in Mai bei einem brutalen Polizeieinsatz gestorben. Ein weißer Polizist hatte fast neun Minuten lang auf seinem Nacken gekniet.

su mit AFP