Eilmeldung
euronews_icons_loading
Der "Poolbereich" eines Bärengeheges im Kosovo. Abkühlung unbedingt erwünscht

Die Hitzewelle über dem Balkan gefährdet auch das Tierwohl. In einem Tiergehege im Kosovo leiden die Bären unter Temperaturen um 36 Grad Celsius.

Die Tierpfleger versuchen den Tieren durch das Zufüttern von Obst und Gemüse das Dasein zu erleichtern. Außerdem wird das Wasser in dem Teich öfter als sonst erneuert. Zusätzliche Abkühlung kommt dann aber nur noch per Gartenschlauch.

Hitzewellen sind in der Region keine Seltenheit. Normalerweise ereignen sie sich aber erst im August. Auch die Warnungen vor Waldbränden wurden im Kosovo in diesem Sommer früher als gewohnt veröffentlicht.