Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Die Taliban überrennen Afghanistan

Access to the comments Kommentare
Von Frank Weinert
euronews_icons_loading
Die Taliban überrennen Afghanistan
Copyright  Mohammad Asif Khan/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

Die Taliban haben drei weitere Provinzhauptstädte in Afghanistan sowie ein lokales Armeehauptquartier eingenommen. Damit haben sie ihren Angriff auf den Nordosten des Landes abgeschlossen und ihre Offensive auch andernorts fortgesetzt.

Der Fall der Hauptstädte der Provinzen Badakhshan und Baghlan im Nordosten und der Provinz Farah im Westen setzte die Zentralregierung zunehmend unter Druck, den Vormarsch einzudämmen, selbst als sie einen wichtigen Stützpunkt in Kundus verlor.

Die Aufständischen kontrollieren nun etwa zwei Drittel des Landes, während die USA und die NATO ihren Rückzug nach einem jahrzehntelangen Krieg abschließen.

Die verbliebenen Streitkräfte flogen einen Lufteinsatz gegen die Taliban in der nördlichen Provinz Belh und der Provinz Kandahar im Süden Afghanistans. Bei den Angriffen wurden demnach 43 Kämpfer getötet und 26 verletzt.